© siehe „Fotonachweis“

Förderungen

Lokale Projektideen fördern

Die Partnerschaft für Demokratie Hanau fördert lokale Projektideen mit dem sogenannten „Aktions- und Jugendfond“ finanziell und ideell. Die Koordinatorinnen Anna Jagust und Sandra Klingenstein der AWO Hanau beraten Sie zur Ideenentwicklung, Antragstellung und begleiten Sie bei Bedarf während der Projektumsetzung.

Bundesprogramm

Mit dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend das zivilgesellschaftliche Engagement für Demokratie und gegen jede Form von Extremismus.

Gefördert werden hierzu Projekte in ganz Deutschland, die sich für ein vielfältiges, respektvolles und gewaltfreies Miteinander einsetzen.

Projekte durchführen

Gemeinnützige Vereine, Initiativen und einzelne Personen können einen Förderantrag bei der Partnerschaft für Demokratie Hanau stellen.

Checkliste Förderung

Ihr Projekt wurde bewilligt und Sie können mit der Umsetzung beginnen.

Damit Sie in der Durchführung und Endabwicklung möglichst wenig Zusatzarbeit haben, nutzen Sie diese Checkliste, um den Überblick zu bewahren

Fragen Sie uns!

Wir helfen Ihnen bei Fragen zur Antragsstellung und bei allen Fragen rund um „Demokratie erleben in Hanau“.

Telefon:
06181-24761

E-Mail:

Federführendes Amt

Magistrat der Stadt Hanau
Dezernat 2, Geschäftsbereich Schulen und Soziales – Fachstelle 5.03 Vielfalt
Demokratie leben!
Telefon: 06181-66820-37
Telefax: 06181-66820-49

Postadresse
Amt für Senioren und Ehrenamt
Steinheimer Straße 1
63450 Hanau

Koordinierungs- und Fachstelle

AWO – Stadtverband Hanau e.V.
Eugen-Kaiser-Straße 17a
63450 Hanau
Telefon: 06181-24761
E-Mail:

Sprechzeiten:
Montag–Freitag · 09.00–13.00 Uhr
(oder nach Vereinbarung)

© 2021
www.demokratie-leben-hanau.de