© siehe „Fotonachweis“

Gesprächskonzert gegen Antiziganismus

mit Ricardo Lenzi-Laubinger

Träger: VVN-BdA Main-Kinzig

Montag · 11.03.2024 · 19.00 Uhr

Rassismus ist eine schmerzhafte, krankmachende Realität mit vielen Gesichtern.

In Anbetracht der jüngsten Wahlergebnisse, die auf eine weitere Verrohung des gesellschaftlichen Klimas hindeuten, ist es dringlicher denn je, die Lebenslagen und kulturellen Identitäten von vulnerablen Gruppen besser zu kennen, die der Gefahr einer gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit besonders ausgesetzt sind.

Wir freuen uns daher sehr darüber, ein Gesprächskonzert mit Ricardo Lenzi-Laubinger für diesen Themenabend anbieten zu können. Als Vorsitzender der Sinti Union Hessen besitzt er tiefgreifendes Wissen über unsere Mitmenschen mit einem soziokulturellen Hintergrund, den wir oft nicht ausreichend verstehen. Er kann konkret aufzeigen, dass behördliche Strukturen dazu intendieren, Sinti und Roma dazu zu drängen, eine Stadt möglichst schnell wieder zu verlassen.

Menschenunwürdige Unterkünfte, verlorene Anträge und verweigerte Dolmetscher stellen hierbei lediglich die Spitze des Eisbergs dar – eine Ausprägung der „Unbequemlichkeitskultur“ der Behörden. Aktuell wurde eine Studie vom Zentralrat der Sinti und Roma vorgestellt: „Monitoringbericht zur Gleichbehandlung von Sinti und Roma und zur Bekämpfung von Antiziganismus III: Antiziganismus in der Verwaltung und in der Sozialen Arbeit“.

Der Bericht zeigt eine institutionelle Ungleichbehandlung von Sinti und Roma auf.

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der „Internationalen Wochen gegen Rassismus – Hanau 2024

 

Veranstaltungsort:
Kulturforum Hanau (Lesecafé) · Am Freiheitsplatz 18 a

Eintritt frei

 

Veranstalter:
VVN-BdA Main-Kinzig

mkk.vvn-bda.de 
www.demokratie-leben-hanau.de 

 

Fragen Sie uns!

Wir helfen Ihnen bei Fragen zur Antragsstellung und bei allen Fragen rund um „Demokratie erleben in Hanau“.

Telefon:
06181-24761

E-Mail:
info@demokratie-leben-hanau.de

Federführendes Amt

Magistrat der Stadt Hanau
Dezernat 2, Geschäftsbereich V,
Schulen und Soziales
5.03 Fachstelle Vielfalt
Demokratie leben!
Telefon: 06181-295 888
E-Mail: sina.dunsinger@hanau.de

Postadresse
Amt für Senioren und Ehrenamt
Fachstelle Vielfalt
Hessen-Homburg-Platz 6
63452 Hanau

Koordinierungs- und Fachstelle

AWO – Stadtverband Hanau e.V.
Eugen-Kaiser-Straße 17a
63450 Hanau
Telefon: 06181-24761
E-Mail: info@awo-hanau.de

Sprechzeiten:
Montag–Freitag · 09.00–13.00 Uhr
(oder nach Vereinbarung)