© siehe „Fotonachweis“

Lesung mit Meron Mendel

Veranstaltungsreihe: Gegen Rassismus und Antisemitismus

Träger: VVN-BdA Main-Kinzig

Montag · 11.03.2024 · 19.00 Uhr

Die Wogen schlagen hoch, wenn es um Israel, den Antisemitismus und den Nahostkonflikt geht. Etwa im vergangenen Jahr, als Werke mit antisemitischen Darstellungen bei der Kunstausstellung „documenta“ gezeigt worden sind.

In solchen Situationen meldet sich Meron Mendel, der Leiter der Bildungsstätte Anne Frank, zu Wort.

Jetzt hat der studierte Pädagoge und Historiker, der 1976 in Israel geboren wurde und als junger Mann nach Deutschland ging, ein Buch über die hitzigen Nahost-Debatten in Deutschland geschrieben. Er setzt sich für einen Ausgleich mit den Palästinensern ein.

Die Süddeutsche Zeitung schreibt: „Dies ist ein großes, in großer geistiger Unabhängigkeit geschriebenes Essay eines Autors, der an billigem Applaus und muffigen Zugehörigkeitsgefühl offenbar so fantastisch desinteressiert ist, wie es auf diesem Gebiet sehr, sehr selten geworden ist.“

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der „Internationalen Wochen gegen Rassismus – Hanau 2024

 

Veranstaltungsort:
Kulturforum Hanau (Lesecafé) · Am Freiheitsplatz 18 a

Eintritt frei

 

Veranstalter:
VVN-BdA Main-Kinzig

mkk.vvn-bda.de 
www.demokratie-leben-hanau.de 

 

Fragen Sie uns!

Wir helfen Ihnen bei Fragen zur Antragsstellung und bei allen Fragen rund um „Demokratie erleben in Hanau“.

Telefon:
06181-24761

E-Mail:
info@demokratie-leben-hanau.de

Federführendes Amt

Magistrat der Stadt Hanau
Dezernat 2, Geschäftsbereich V,
Schulen und Soziales
5.03 Fachstelle Vielfalt
Demokratie leben!
Telefon: 06181-295 888
E-Mail: sina.dunsinger@hanau.de

Postadresse
Amt für Senioren und Ehrenamt
Fachstelle Vielfalt
Hessen-Homburg-Platz 6
63452 Hanau

Koordinierungs- und Fachstelle

AWO – Stadtverband Hanau e.V.
Eugen-Kaiser-Straße 17a
63450 Hanau
Telefon: 06181-24761
E-Mail: info@awo-hanau.de

Sprechzeiten:
Montag–Freitag · 09.00–13.00 Uhr
(oder nach Vereinbarung)