Queerer Jugendtreff

Auch in Zeiten von Corona kann man Jugendarbeit betreiben, dachte sich der Verein Queer Hanau e.V. Bist du 14-21 Jahre alt und schwul, lesbisch, bi, trans, inter oder non-binär?

Die Jugendgruppe „buntgemischt“ vom Verein Queer Hanau e.V. möchte Jugendlichen bei der Suche nach sich selbst helfen und eine Anlaufstelle zur Aufklärung anbieten.

In diesem Gespräch möchten wir mit unseren Gästen diskutieren, welche (Rassismus-)Erfahrungen sie durch und „nach Hanau“ machen bzw. wahrnehmen und inwiefern wir tatsächlich „alle gleich“ sind. Wir wollen über Begriffe wie Rassismus, Rechtsextremismus und rechten Terror sprechen, über diskriminierende Zuschreibungen und die Forderung nach selbstbestimmten Bezeichnungen.

Nicht zuletzt wird es darum gehen, was gebraucht wird, um in Hanau und in dieser Gesellschaft „ohne Angst zu leben“, wie es Saida Hashemi in ihrer Rede zum Trauerakt am 4. März forderte.

 

Projekt Details

Projekt Titel
Queerer Jugendtreff     

Zeitlicher Ablauf
Freitag, den 12.06.2020 von 18-20 Uhr
findet 14-tägig statt

Zielgruppe
Jugendliche von 14 bis 21 Jahren

Förderschwerpunkte
Gegen Homosexuellen- und Transfeindlichkeit, Akzeptanz unterschiedlicher Lebensweisen

Veranstaltungsort
Online-Format

Website
www.queer-hanau.de

Kontakt
Mascha Jung, Queer-Hanau e.V.
E-Mail 

 

Fragen Sie uns!

Wir helfen Ihnen bei Fragen zur Antragsstellung und bei allen Fragen rund um „Demokratie erleben in Hanau“.

Telefon:
06181-24761

E-Mail: