Aktionstag „Vorsicht, Vorurteile!“ am 18.03.2021

Am 18. März 2021 fand der bundesweite Aktionstag „Vorsicht, Vorurteile“ statt! Auch in Hanau setzten wir ein Zeichen gegen Rassismus.

Am Aktionstag machten die Programmpartnerinnen und -partner darauf aufmerksam, dass Rassismus ein echtes Problem in Deutschland ist. Parallel zu den "Internationalen Wochen gegen Rassismus" waren in vielen Städten Bodenaufkleber zu sehen, die dazu aufriefen, sich seiner Vorurteile bewusst zu werden.

2021 03 18 aktionstag vorurteile banner

 

Worum geht es in der Kampagne?

Die Kampagne „Vorsicht, Vorurteile!“ des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ins Leben gerufenen Bundesprogramms „Demokratie leben!“ will auf vorhandene Voreinstellungen und Alltagsrassismus aufmerksam machen und zeigen, dass wir alle im persönlichen Umfeld rassistische Handlungen und Aussagen hinterfragen und ihnen entgegentreten können.

Stilistisch ist „Vorsicht, Vorurteile!“ an die Kampagne „Wer, wenn nicht wir!“ des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ von 2017 angelehnt. Die aktuelle Kampagne macht anhand einfacher Denkanstöße auf das Thema Alltagsrassismus aufmerksam und regt an, sich mit eigenen Vorurteilen und Zuschreibungen auseinanderzusetzen. Denn oft bleibt unsichtbar, dass Vorurteile verletzen, den Menschen abwerten, unser Miteinander schwächen und unsere Demokratie gefährden – gerade wenn man selbst nicht tagtäglich betroffen ist.

Die Kampagne macht dies sichtbar, indem sie das Thema Vorurteile einprägsam und leicht provozierend im öffentlichen Raum darstellt und so unser Alltagshandeln unterbricht, irritiert und auf die Problematik hinweist.

 

Fotos vom Aktionstag

2021 03 18 aktionstag vorurteile Hsg Hanau

Auch die Handballer der HSG Hanau beteiligten sich an der Aktion.

 

2021 03 18 aktionstag vorurteile DLH Hanau

Unsere Aktion während der „Internationalen Woche gegen Rassismus - Hanau“ ist erfolgreich gestartet:
Einer der zahlreichen Aufkleber vor dem Zentrum für Demokratie und Vielfalt in Hanau mit dem Team von Demokratie leben Hanau: Anna Jagust (Koordinierungs- und Fachstelle, AWO – Stadtverband Hanau e.V.), Andreas Jäger (Federführendes Amt, Opferbeauftragter der Stadt Hanau), Sandra Klingenstein (Koordinierungs- und Fachstelle, AWO – Stadtverband Hanau e.V.), Sina Dunsinger (Federführendes Amt).

 

2021 03 18 aktionstag vorurteile Buergermeister Weiss Thiel

Der Hanauer Bürgermeister Axel Weiss-Thiel mit Anna Jagust von der Koordinierungs- und Fachstelle Demokratie (er)leben Hanau und der Künstlerin Sanja Zivo mit dem Banner zur Aktion „Vorsicht, Vorurteile!

 

 

Du siehst nur den Wald vor lauter Vorurteilen?
Erfahre wie sie entstehen.

Youtube Vorschau - Video ID PWX5ye1E9FM

Zum Aktivieren des Videos muss der Button „Youtube Video abspielen“ geklickt werden.
Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

Wen hattest du vor Augen?
Entrümple deine Schubladen im Kopf und erfahre mehr über Rassismus in Deutschland.

Youtube Vorschau - Video ID kSINQvD2h20

Zum Aktivieren des Videos muss der Button „Youtube Video abspielen“ geklickt werden.
Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

Nicht womit du gerechnet hast?
Erfahre mehr über Vorurteile und ihre Konsequenzen.

Youtube Vorschau - Video ID RXOzBthYC6c

Zum Aktivieren des Videos muss der Button „Youtube Video abspielen“ geklickt werden.
Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

 

Das sind nur Filme. Aber das Problem ist real!

Erfahre mehr zu dem Thema auf www.Vorsicht-Vorurteile.de

 

Fragen Sie uns!

Wir helfen Ihnen bei Fragen zur Antragsstellung und bei allen Fragen rund um „Demokratie erleben in Hanau“.

Telefon:
06181-24761

E-Mail: